Großübung des Technischen Hilfswerks an der Weser.

Kein Ausschlafen am Wochenende. Das gilt für mich, aber noch viel mehr für die vielen zumeist ehrenamtlich engagierten Kräfte des Technisches Hilfswerk (THW), die bereits die ganze Nacht bei der Großübung „Wesersturm“ dabei bin. Seit frühmorgens habe ich die Einsatzleitung um Tobias Tasler auf dem alten britischen Kasernengelände, dem Wouldham-Camp in Hameln begleitet. Ich bin immer wieder absolut beeindruckt, welche Fähigkeiten das THW (vielfach auch in ganz enger Zusammenarbeit mit Feuerwehren, DRK und Polizei) zu bieten hat! Danke für die Einblicke!