Meine Rede im Bundestag zum Normandie-Gipfel zur Überwindung des Konflikts mit Russland in der Ostukraine

Gestern habe ich zu den Ergebnissen des Normandie-Gipfels im Plenum gesprochen. Selbst, wenn die Ergebnisse des Gipfels nicht als Durchbruch gesehen werden können, ist es ein gutes Zeichen, dass diese Gespräche endlich mal wieder zustande gekommen. Der Friedensprozess geht weiter. Dafür bin ich unserem Bundesaußenminister Heiko Maas sehr dankbar.
Besonders gefreut hat mich natürlich, dass das Ensemble der Osterwaldbühne zum Zeitpunkt meiner Rede auf der Bundestagstribüne zu Gast war. Danke für Eure Anwesenheit und Unterstützung!