Übersicht

Presse

„Schluss mit der Ausbeutung in der Fleischindustrie“

Der Deutsche Bundestag hat mit dem Arbeitsschutzkontrollgesetz den besseren Schutz von Beschäftigten in der Fleischindustrie beschlossen. „Dafür verändern wir das ganze Geschäftsmodell derjenigen Betriebe, die in der Vergangenheit immer wieder durch die unerträgliche Behandlung ihrer Beschäftigten aufgefallen sind. Unbezahlte Überstunden,…

Jetzt für den Bundeswettbewerb Insektenschutz bewerben

Das Bundeslandwirtschaftsministerium sucht ab sofort Vorbild-Projekte für den Insektenschutz. Initiativen, Projekte und Ideen können sich bis zum 28. Februar 2021 bewerben. Insgesamt stehen Preisgelder in Höhe von über 22.000 Euro zur Verfügung. „Eine intakte Natur und Artenvielfalt sind die Basis…

Die Gesundheitsämter sind eine zentrale Säule der Gesundheitsversorgung

Die SPD-Bundestagsfraktion hat einstimmig ein umfassendes Konzept für die Neuausrichtung und Stärkung des Öffentlichen Gesundheitsdienstes beschlossen. Damit sollen über die Corona-Pandemie hinaus die Gesundheitsämter nachhaltig gestärkt werden, betont der Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps. „Die SPD-Bundestagsfraktion setzt ein deutliches Zeichen: Wir wollen,…

Bund fördert Breitbandausbau im Landkreis Holzminden mit 400.000 EURO

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps freut sich über die positive Nachricht, dass der Landkreis Holzminden zur Unterstützung des Breitbandausbaus in Boffzen, Eschershausen, Hehlen und Lauenförde 400.000 EURO vom Bund erhält. Bei dem geförderten Projekt investiert der Landkreis in die Erschließung von…

Stärkung des Ehrenamtes: Anhebung der Übungsleiter- und Ehrenamtspauschale.

Die Koalitionsfraktionen haben die Anhebung der Übungsleiterpauschale und der Ehrenamtspauschale beschlossen. Der heimische Bundestagsabgeordnete und Mitglied im Finanzausschuss, Johannes Schraps erklärt: “Wir haben zwischen den Koalitionsfraktionen beschlossen, die steuerfreie Übungsleiterpauschale von 2.400 Euro auf 3.000 Euro und die Ehrenamtspauschale von…

Die Bundeswehr bekommt im kommenden Jahr 17,5 Millionen Euro mehr aus dem Verteidigungsetat für die persönliche Ausrüstung der Soldatinnen und Soldaten

Die Bundeswehr bekommt im kommenden Jahr 17,5 Millionen Euro mehr aus dem Verteidigungsetat für die persönliche Ausrüstung der Soldatinnen und Soldaten. Davon profitiert auch der Bundeswehrstandort in Holzminden. Dazu erklärt der heimische Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps: „Von meinen Besuchen in der…

Laufbahn im Jahn-Stadion in Stadtoldendorf wird gefördert

Bund und Land fördern neue Laufbahn im Jahn-Stadion in Stadtoldendorf über das gemeinsame Förderprogramm „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten“. Insgesamt 21 Maßnahmen mit Bundes- und Landesmitteln in Höhe von rund 16,9 Millionen Euro erhalten Fördergelder. Sie werden bis zu einer…

Geld von Bund und Land für Sanierung des Hallenbades in Aerzen

Der Flecken Aerzen erhält vom Bund und dem Land Niedersachsen finanzielle Unterstützung für die Sanierung des Hallenbades. Das haben die beiden SPD-Politiker Johannes Schraps und Uli Watermann am heutigen Freitag durch Olaf Lies (SPD), Niedersachsens Minister für Umwelt, Energie, Bauen…

Pressemitteilung zum Risikoreduzierungsgesetz stärkt Widerstandsfähigkeit von Banken in Stresssituationen

Im Deutschen Bundestag wurde heute das Risikoreduzierungsgesetz beschlossen. Als Mitglied des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages hat der heimische Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps als zuständiger Berichterstatter das Gesetz maßgeblich mit ausverhandelt. Mit dem Gesetz werden die Richtlinien des EU-Bankenpakets in deutsches Recht…

Konjunkturprogramm des Bundes fördert Elektromobilität der sozialen Dienste

Die COVID-19-Pandemie führt gesellschaftlich wie wirtschaftlich zu massiven Herausforderungen. Zur Bewältigung der Folgen der Corona-Krise hat die Bundesregierung ein Konjunktur- und Zukunftspaket auf den Weg gebracht, das milliardenschwere Investitionen für eine ökologische Modernisierung ermöglicht. Johannes Schraps dazu: „In der Corona-Krise…

Besuch der Schott AG in Grünenplan

Johannes Schraps MdB und Sabine Tippelt MdL besuchen die Schott AG in Grünenplan Gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Sabine Tippelt, dem Bürgermeister des Flecken Delligsen Stephan Willudda und dem Ortsbürgermeister von Grünenplan Markus Oppermann hat der heimische Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps das…

Praxiseinblicke bei Honig Baustoffe in Hameln: „Nur, wer seine Region gut kennt, der kann sie auch gut vertreten.“

Pressemitteilung: Der hiesige Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps hat einen Praxistag beim Hamelner Baustoffgroßhandel Honig Baustoffe absolviert. Die Praxistage im heimischen Wahlkreis nutzt Johannes Schraps, um sich immer wieder einmal auch vertiefende Einblicke in die unterschiedlichsten Berufszweige zu verschaffen. Geschäftsführer Henrik Reimann…

Bund zeichnet das Landkreisbündnis Hameln-Pyrmont, Schaumburg und Holzminden für die vorbildliche Arbeit im Rahmen der Nationalen Klima-schutzinitiative aus.

Das Bundesumweltministerium hat am Montag im feierlichen Rahmen das Landkreisbündnis Hameln-Pyrmont, Schaumburg und Holzminden für die herausragende Arbeit ausgezeichnet. Das Bundesumweltministerium unterstützt mit dem Förderprogramm Masterplan „100% Klimaschutz“ Kommunen, die bis zum Jahr 2050 ihre Treibhausgasemissionen um 95 Prozent gegenüber…