Treffen mit InteressenvertreterInnen

Um für alle Bürgerinnen und Bürger offen und transparent zu zeigen, welche Unternehmen und Verbände ich besuche und mit welchen InteressenvertreterInnen, Verbänden, NGOs und anderen Lobby-Gruppen ich mich treffe, dokumentiere ich diese Gespräche an dieser Stelle:

2018

WANN  WER GRUND
12.03.2018 Gespräch mit Laurin Sepoetro (Senior Associate) von UBER Über die Zukunft der Arbeit 4.0
28.02.2018 Gespräch mit der stellv. Generalsekretärin Karoline Münz von der Europäische Bewegung Deutschland e.V
19.02.2018 Gespräch mit Dr. Hendrik Ehrhardt von Stiebel Eltron Gespräch über den Koalitionsvertrag
22.01.2018 Gespräch mit dem Leiter Hans-Jürgen Müller vom Hauptstadtbüro K+S AG Gespräch über die Weserversalzung
10.01.2018 Gespräch mit dem Geschäftsführer Stefan Gliwitzki der cwn communicationscentrale gmbh
09.01.2018  Mönneke GmbH & Co.KG in Delligsen – Gespräch mit Geschäftsführer Eike Mönneke und dem stellv. Geschäftsführer Günter Mönneke Unternehmensbesuch mit Gespräch zu den Möglichkeiten heutiger und zukünftiger

2017

Wann

Wer

Grund

19. Dezember 2017 Gespräch mit dem Vorstand des Alevitischen Kulturvereins Hameln-Pyrmont e.V. Besuch der neuen Vereinsräumlichkeiten
19. Dezember 2017 Gespräch mit Dr. Anja Schmidt, Vorsitzenden des Senior-Schläger-Haus Hameln e.V. Besuch der Räumlichkeiten und Teilnahme am Obdachlosenfrühstück
14. Dezember 2017 Gespräch mit dem Geschäftsführer des Deutschen Heilbäderverbandes e.V., Herbert Renn, und dem designierten Geschäftsführer, Jan Wulfetange Austausch zur zukünftigen Aufstellung des Bäderverbandes und den Heilbädern Bad Pyrmont und Bad Münder
05. Dezember 2017 Gespräch mit der Geschäftsführerin der IHK Hameln-Holzminden, Dr. Dorothea Schulz Gespräch zur wirtschaftlichen Entwicklung im Weserbergland und zum Austausch mit IHK-Gremien
02. November 2017 Gespräch mit dem niedersächsischen Landesgeschäftsführer der Gewerkschaft komba, Dr. Peter Specke Gespräch zu dem gewerkschaftlichen Herausforderungen im Weserbergland und zum Austausch zwischen Gewerkschaft und Politik