Übersicht

Meldungen

Osterappell zur Seenotrettung

Menschen aus Seenot zu retten, ist eine humanitäre Pflicht. Darum unterstütze ich den Osterappell. Am 30. Juni 2000, vor fast 20 Jahren, bekannte sich der Deutsche Bundestag mit dem Osterappell „Humanitäre Grundsätze in der Flüchtlingspolitik beachten“ zum umfassenden Flüchtlingsschutz. Der…

11. April 2019: Stadtteilschule Lurup aus Hamburg

Die Schüler der 10. Klasse der Stadtteilschule Lurup aus Hamburg hatten gleich zwei Abgeordnete im Gespräch, die sie mit ihren klugen Fragen löchern konnten. Gemeinsam mit meinem Kollegen Matthias Bartke sprachen wir über Artikel 13, den Umgang mit der AfD…

Meine Rede zum Schutz der liberalen Demokratie in Europa

Gestern habe ich im Bundestag zur liberalen Demokratie in Europa gesprochen. Unsere liberale Demokratie ist eine unabdingbare Grundlage für den Frieden und Wohlstand, den wir alle so schätzen. „Leider gibt es aber zunehmend Akteure, die den Wert unserer liberalen demokratischen…

„KulturMühle Buchhagen bekommt aus dem Bundesprogramm „Ländliche Entwicklung“ 100.000 Euro Förderung“

Mit dem Bundesprogramm „Ländliche Entwicklung“ leistet die Bundesregierung seit 2015 einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung des im Koalitionsvertrag beschlossenen Schwerpunktes „Ländliche Räume, Demografie, Daseinsvorsorge, Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse, Ehrenamt“. Das Ziel ist es, ländliche Regionen durch die Unterstützung bedeutsamer Vorhaben und…

Rede im Bundestag zum Abkommen zwischen der EU und Armenien

Gestern habe ich wieder eine Rede im Plenum des Deutschen Bundestages halten dürfen. Es ging um das Partnerschaftsabkommen der EU mit Armenien. Das Abkommen sieht vor allem eine intensivere Zusammenarbeit in Sicherheits- und Handelsfragen vor. Armenien gehört seit Jahren zu…

Frau Harder-Kühnel – für uns nicht wählbar

Die AfD-Bundestagsabgeordnete Frau Harder-Kühnel ist für uns als Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags nicht wählbar. Die AfD spaltet, grenzt aus und hetzt – nicht zuletzt, indem eine Abkehr von der Erinnerungskultur zu den Naziverbrechen gefordert wird oder z.B. Menschen mit Behinderungen,…

Bürgerfrühstück in Kaierde

Der Ort Kaierde mit seinen ca. 950 Einwohnern war bereits der neunte Ort, in dem der Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps sein Bürgerfrühstück ausrichtete, um politikinteressierte Bürgerinnen und Bürger vor Ort zu besuchen. Bei einem Frühstücksbuffet hatten Johannes Schraps und…

26. März 2019: Heinrich Kielhorn Schule Hameln

Im Rahmen einer Klassenfahrt hat mich die 11c der Heinrich Kielhorn Schule aus Hameln in Berlin besucht. Wir kannten uns bereits, da ich schon 2017 die Heinrich Kielhorn Schule besucht habe. Damals und jetzt wieder war das wirklich ein sehr…

22. März 2019: Besuchergruppe aus Hameln

Zum Ende einer spannenden Sitzungswoche durfte ich Freitagnachmittag noch einmal Besucher aus dem Wahlkreis empfangen. Ich bedanke mich ganz herzlich bei der Gruppe aus Hameln für den Besuch und wünsche schöne Tage in Berlin.

20. März 2019: Schule im Hummetal, Aerzen

Ich habe mich sehr über den Besuch aus meiner Heimatgemeinde, dem Flecken Aerzen, gefreut. Von der Schule im Hummetal war eine große Gruppe Schülerinnen und Schüler mit Frau Pohl, Herrn Ballwanz und Frau Stremel bei mir im Bundestag zu Gast.

Stellungnahme der 12 jungen, neuen SPD-Abgeordneten zur Grundrente

Die Junge Union und ihr neuer Vorsitzender lehnen die Grundrente ab. Das zeigt vor allem eins: Ihnen sind Spitzenverdiener*innen und Vermögende wichtiger als die Bekämpfung von Altersarmut. Tilman Kuban hat nicht verstanden, dass es statt neoliberaler Steuersenkungen Solidarität und richtig verstandene…

Louisa Ebner – Februar 2019

Mein Name ist Louisa Ebner. Ich bin 16 Jahre alt, komme aus Eschershausen im Landkreis Holzminden und gehe auf die Paul-Gerhardt-Schule in Dassel. Vom 04.02. bis zum 15.02. habe ich ein zweiwöchiges Praktikum bei Johannes Schraps absolviert. In der ersten…

14. Februar 2019: Politik-LK des Albert-Einstein-Gymnasiums

Nachdem mich bereits der Geschichte-Leistungskurs des Albert-Einstein-Gymnasium aus Hameln im Bundestag besucht hatte, folgte der Politik-Leistungskurs. Auch die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Politik konnten eine Debatte im Plenarsaal anhören. Danach hatten ich, wie schon einen Tag zuvor, ein sehr…

13. Februar 2019: Geschichts-LK des Albert-Einstein-Gymnasiums

Letzte Sitzungswoche haben mich gleich zwei Gruppen von dem Albert-Einstein-Gymnasium aus Hameln im Bundestag besucht. Als erstes haben die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurs Geschichte eine Debatte im Plenarsaal anhören konnten, hatten wir ein sehr interessantes Gespräch und mir wurden…

Rede zur Rechtsstaatlichkeit in Europa

Am Donnerstag habe ich wieder eine Rede im Plenum des Deutschen Bundestages halten dürfen. Dieses Mal ging es um den Schutz der europäischen Grundwerte und die Rechtsstaatlichkeit in Europa. Spätestens die beiden Artikel-7-Verfahren, die momentan gegenüber der polnischen Regierung und…

Projekt „10 unter 20“

Der Countdown läuft:  10 unter 20 geht ab März 2019 in die nächste Runde. Nachdem der Unterbezirk Hameln-Pyrmont 2004 zum ersten Mal das Vorzeigeprojekt gestartet hatte, gibt es dieses Jahr die 11. Auflage. Mit 10 unter 20 wird politisch interessierten…

SPD Abgeordnete Schraps und Tippelt besuchen Rigips Werk in Bodenwerder

In Bodenwerder hat der heimische Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps gemeinsam mit Landtagskollegin Sabine Tippelt auf Einladung der Geschäftsführung das Rigips-Werk besucht. Seit 2005 gehört Rigips zur Saint-Gobain-Unternehmensgruppe. Der Global Player hatte mit der Rigips-Übernahme seine führende Marktposition als Baustoffhersteller weiter ausgebaut.